Home im.ve Group im.ve Lab Projects Publications Teaching News, Events, Activities Contact us News

WS 2007/2008 - IVC - Real-Time Interactive Media

2st.(3 Leistungspunkte) Do 10 - 12 B-201
Lernziel:
  siehe 18.310
Inhalt:
 
  • Einführung in Design, Konstruktion und Interaktion echtzeitfähiger 3D Anwendungen
  • Grundlagen der Echtzeit Computergrafik wie Systemgrundlagen (Framerate, Systemlag, Rendering Pipeline), Szene-graph Konzept, Hardware Unterstützung, Komplexität, und Modellierung für Echtzeit
  • Anwendungen in VR/AR: Einführung (Hardware, Methoden, klassische Interaktionsgeräte, Anwendungen), Softwaresysteme, Ausgewählte Techniken bspw. Animations- und Pfadtechniken
Stell. im Studienplan:
  Master / Hauptstudium; Schwerpunkte BV, IM; Modul WPM1
Voraussetzungen:
  siehe 18.310
Vorgehen:
  Vorlesung mit integrierten Übungen
Verwendbarkeit:
  Das Modul IVC kann sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudiengang gewählt werden.
Der Teil "Real-Time Interactive Media" des Moduls kann als Vertiefungsveranstaltung im Diplomstudiengang für die Schwerpunkte IM und BV gewählt werden. Voraussetzung dafür ist die erfolgreich abgeschlossene Teilnahme an CGB oder die gleichzeitige Teilnahme an 18.310 und 18.311.
Literatur:
  Interactive Computer Graphics: A Top-Down Approach Using OpenGL, Edward Angel, Fourth Edition, Addison Wesley, 2006.
Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
Periodizität:
  jährlich zum WS
Sprache:
  Deutsch mit englischem Material
Stichworte:
  Virtual Environments, Computergrafik, Virtual Reality