Home im.ve Group im.ve Lab Projects Publications Teaching News, Events, Activities Contact us News

SS 2007 - MCI

6st.(9 Leistungspunkte) Mi 10 - 14 D-220, Fr 8 - 10 D-220, Die Vorlesungen finden in D-220 statt, Übungsteile in D-220 oder in Rechnerräumen. Die Raumnutzung wird nach Bedarf geregelt.
Lernziel:
  Vermittlung grundlegender Aspekte der Mensch-Computer-Interaktion und der Gestaltung interaktiver Systeme, Fähigkeit zur Mitwirkung in interdisziplinären Teams bei Konzeptualisierung, Realisierung und Evaluation von benutzergerechter interaktiver Software
Inhalt:
  Veranstalter: Horst Oberquelle, Steffi Beckhaus; Kristopher Blom, Timo Göttel (Übungen)
In diesem Modul werden in Vorlesungen zu Interaktionsdesign, Modalitäten und Interaktionstechnologien die Grundlagen für die Gestaltung innovativer interaktiver Systeme gelegt. Die Themen umfassen Historie der MCI, interdisziplinäre Grundlagen, Gestaltungsregeln, traditionelle Interaktionsformen und Unterstützungen, menschliche Modalitäten, technische Schnittstellen (Sensorik, Aktorik), innovative Interaktionsformen, Methoden der Systementwicklung. In integrierten, projektartig angelegten Übungen werden erlernte Konzepte erprobt und eigene Ansätze für innovative Interaktionsformen entwickelt, umgesetzt und praktisch ausprobiert.
Stell. im Studienplan:
  Bachelor / Grundstudium; Modul WPB1
Voraussetzungen:
  51 Leistungspunkte, IKON, SE I
empfohlen: SE II, ab 4. Semester
Vorgehen:
  Die Aufteilung und Koordination der Vorlesungs- und Übungsteile erfolgt variabel gemäß Semesterfortschritt. Übungen in kleinen Teams. Die Veranstaltung kann nur als Gesamtveranstaltung erfolgreich absolviert werden. Für die Kooperation der Lehrenden und Lernenden wird CommSy eingesetzt.
Literatur:
  Benyon, D., Turner, S., Turner, P. (2005). Designing Interactive Systems: People, Activities, Contexts, Technologies. Pearson Education.
Herczeg, M. (2006). Interaktionsdesign. Gestaltung interaktiver und multimedialer Systeme. Oldenbourg, München.
Herczeg, M. (2006). Einführung in die Medieninformatik. Oldenbourg, München.
Periodizität:
  jährlich zum SS
Sprache:
  Deutsch
Stichworte:
  Modalitäten, Interaktionsdesign, Interaktionstechnologien, Mensch-Computer-Interaktion