Home im.ve Group im.ve Lab Projects Publications Teaching News, Events, Activities Contact us News

SS 2004 - User Interfaces for Virtual Environments

2st. Do 10 - 12 D-125
Lernziel:
  Überblick über Grundlagen und Anwendungen von Interaktionsdesign, Interaktionstechniken und Benutzerschnittstellen in virtuellen Umgebungen.
Inhalt:
  Virtuelle Umgebungen und interaktive 3D Anwendungen (Desktop, VR/AR, Installationen) finden sich heute in vielfältigen Bereichen z.B. in der Automobilindustrie, Medizin, Lehr-Lernanwendungen, Spieleindustrie, Architektur und in der Medienkunst. Die Möglichkeiten dieser Anwendungen sind abhängig von der verwendeten Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine.

Diese Vorlesung behandelt theoretisch und anhand von Beispielen die folgenden Themen: Virtuelle Umgebungen, Anforderungen an Benutzerschnittstellen, räumliche Interaktion, Interaktionstechniken für 3D Umgebungen, Interaktionsmetaphern und Strategien, multimodale Schnittstellen, multidimensionale Schnittstellen, unkonventionelle Schnittstellen, Implementierungsstrategien und Evaluation.

Stell. im Studienplan:
  Hauptstudium, Vertiefungsgebiete A1, P5, P9; Schwerpunkte BV, IM
Voraussetzungen:
  Interesse an Mensch-Machine Interaktion und Systemtechnik
Vorgehen:
  Vorlesung
Literatur:
  wird in der Vorlesung bekannt gegeben
Sprache:
  Unbekannte Unterrichtssprache
Eignung:
  Geeignet für Nebenfachstudierende, Wirtschaftsinformatikstudierende. Nicht geeignet für Bioinformatikstudierende.
Stichworte:
  Interaktive Systeme, Virtuelle Umgebungen, Installationen, Schnittstellen, Mensch-Machine Kommunikation, Multimodalität